growl im mac app storeDer Mac OS X Benachrichtigungsdienst Growl wurde jetzt für den Mac AppStore komplett neu geschrieben. Dies war notwendig um alle Richtlinien für Apples Marktplatz zu erfüllen. Growl 1.3 lässt sich jetzt über ein Symbol in der Menüleiste steuern. Von dort rollen die Statusmeldungen in den Bildschirm. Neu ist, dass man sich den Verlauf der letzten Meldungen anschauen kann. Sogar eine Suchfunktion wurde integriert. Das Design wurde mit der Neuprogrammierung komplett überarbeitet und es werden mehr Anwendungen unterstützt.

Mit der neuen Version im Mac AppStore ist Growl nun nicht mehr kostenlos. Ab sofort werden 1,59 Euro fällig. Die Entwickler begründen die Veränderung mit den neuen Funktionsumfang und den zu erwartenden Updates.

Growl 1.3 wird exclusiv im Mac AppStore veröffentlicht. Die „alte“ Version 1.2.2 kann aber weiterhin kostenlos heruntergeladen werden.