Amazon Download ShopDer weltgröste Onlinehändler Amazon teilete heute mit, neben sein MP3 Downloadshop, ab sofort auch Mac und Windowssoftware zum Download anzubieten. Mit Programmen und Spielen zum Download tritt Amazon nun in direkte Konkurrenz zu Apples Mac AppStore. Mit 18 Mac Programmen ist Amazons Angebot allerdings noch recht überschaubar. Dafür stehen aber auch verschiedene Microsoft Office Pakete bereit, die man im Mac AppStore leider vergeblich sucht.

Offiziell befindet sich Amazons neuer Shop noch in der Betaphase. Die Kunden werden deshalb um Feedback gebeten. Auf den ersten Blick macht das neue Angebot aber ein ganz guten Eindruck. Alles funktioniert so einfach wie man es von Amazon gewohnt ist. Die Softwaretitel werden mit Bildern, Videos und Text beschrieben. Die Käufer können auch hier jeden Artikel bewerten und Ihre eigene Meinung dazu hinterlassen.

Die Downloads sind wie immer sehr flott. Bei einem Verbindungsabruch kann an der selben Stelle vortgesetzt werden. Auch vor einem lokalen Datenverlust muss man keine Angst haben. Die gekauften Artikel lassen sich, je nach Lizensvereinarung, beliebig oft herunderladen.

Im Moment dürfte Amazons neues Angebot noch keine Konkurrenz für Apples Mac AppStore sein. Dafür ist die Auswahl noch zu gering. Allerdings findet man auch Software, die es so schnell nicht im Mac AppStore geben wird. Und wenn Apple seine Richtlinien weiter verschärft ist der Amazone Shop für die Softwareschmieden eine interessante Alternative. Bleibt zu hoffen, dass das Angebot schnell ausgebaut wird. Denn Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft.