Alsoft DiskWarrior 4 macht das Reparieren von beschädigten Dateien und Verzeichnissen einfach

Alsoft DiskWarrior 4Jede Festplatte kann einmal kaputtgehen, jedes Betriebssystem abstürzen, jede Datei korrupt werden. Auch beim Mac. Zwar sind Windows Kunden wesentlich häufiger von derartigen Problemen betroffen als die Mac Fans, diese trifft es aber auch gelegentlich. Besonders bitter ist das dann, wenn selbst erstellte Dateien, die mit viel Arbeit und Zeit erarbeitet wurden, verlorengehen. Mitunter hilft sogar eine Sicherungskopie nicht. Wenn das der Fall ist, ist guter Rat teuer. Zwar können IT Profis Festplatten auslesen Bit für Bit und so den Inhalt von Dateien reproduzierbar machen. Aber wer möchte schon wegen einzelner Dateien den ganzen Rechner oder die Festplatte zum Fachmann bringen?

Mit Alsoft DiskWarrior 4 gehören defekte Verzeichnisse und Dateien der Vergangenheit an

Hier hilft das Programm Mac App Alsoft DiskWarrior 4. Dieses Programm, nunmehr der neuesten Version verfügbar, erfreut die Mac-Welt schon seit Jahren. Es ist in der Lage, Probleme zu beheben, die auf defekte Festplatten zurückzuführen sind. Dabei geht es anders vor als professionelle Festplattenrettungsprogramme. Diese lesen wirklich Bit für Bit, die noch brauchbar sind, aus und fügen Sie nach logischem Ermessen zusammen. Es liegt dann am User, hier Korrekturen vorzunehmen. Anders verhält sich dies bei DiskWarrior 4. Es nutzt die Tatsache aus, dass, wenn der Anwender nicht mehr auf Dateien zugreifen kann, meist nur das Festplattenverzeichnis beschädigt ist. Anstatt nun dieses originale Verzeichnis wiederherzustellen, erstellt die Mac App Alsoft DiskWarrior 4 ein Ersatzverzeichnis. Dabei werden die gesunden Fragmente des Originalverzeichnisses verwendet. Dadurch ist es möglich, verloren geglaubte Dateien, Ordner, Dokumente und Bilder wieder herzustellen. Das Programm ist sogar in der Lage, Dateiattribute auszubessern.

Alsoft DiskWarrior 4 kann noch mehr..

Neben der Wiederherstellungsfunktion bietet Mac App Alsoft DiskWarrior 4 auch die Möglichkeit, Unregelmäßigkeiten an Dateien und Ordnern aufzuspüren, bevor diese dem User Schwierigkeiten machen. Auch ist es in der Lage, während einer Reparatur ungültige Dateizugriffsrechte und OS X Berechtigungen zu reparieren.

Ein entscheidender Vorteil bei der Anwendung ist für den User, dass die Version 4 dieses Programmes deutlich schneller arbeitet. Ein unschlagbares Argument für die Verwendung dieser Mac App ist es für den User zudem, dass dieses sogar RAID unterstützt. Und es kann auch Imagedateien wiederherstellen und Dateien des iPod.

Dieses Programm ist für jeden Mac User sozusagen das ultimative Rettungstool. Es kann (fast) alles.

DiskWarrior 4 ist im Mac AppStore für derzeit 129,95 Euro erhältlich.