OMERTA: CITY OF GANGSTERSVon Haemimont Games, dem Entwickler von Tropico, kommt dieses Jahr ein neues Spiel für den Mac. City of Gangsters versetzt den Spieler in die Rolle eines Gangster der 20er Jahre in Atlantic City. Man fängt an kleinere Aufträge zu übernehmen. Dazu rekrutiert man später neue Gangmitglieder und vergrößert sein Territorium. Sol lange bis man die die ganze Stadt kontrolliert.

Dabei ist Atlantic City mit viel liebe zum Detail nachgebaut wurden. Es gibt 20 verschiedene Stadtteile. In jedem findet man einzigartige Wahrzeichen aus dem echten Atlantic City. Der Spieler hat die Möglichkeit nach einer Story zu spielen oder sich im Open World Modus frei durch die Stadt zu bewegen.

Die Möglichkeiten, die einen City of Gangsters bietet, sind vielfältig. Man kann Behörden bestechen, Banken überfallen, die Leute auf der Straße ausrauben, Diebstähle planen und sich mit Konkurrenten auseinandersetzen. Man kann aus 15 Charakteren wählen. Jeder mit einer anderen Geschichte und individuellen Fähigkeiten. Diese verbessern sich je nach Erfahrung des Gangster im Laufe des Spiels immer weiter. Ein Online Modus soll von Beginn an mit an Board sein.

Omerta: City of Gangsters erscheint am 31. Januar 2013 für PC und Xbox 360. Ob die Mac Version später, oder mit den anderen Versionen zeitgleich, erfolgt ist leider noch nicht bekannt. Mit Tropico 3 hat Haemimont Games ein riesen Erfolg im Mac App Store erziehlt. Bleibt zu hoffen, dass Omerta: City of Gangsters mindestens genau so gut wird.


http://www.youtube.com/watch?v=zhMTY1u2vkA