EVASI0N JailbreakHeute Abend war es nun so weit. Gegen 18 Uhr wurde der lang angekündigte Jailbreak für alle aktuellen iOS Geräte veröffentlicht. Entsperren lassen sich iOS 6.0, 6.1 und die Version 5.2 des Apple TV. Dabei ist der neue untethered Jailbreak nun auch noch viel benutzerfreundlicher geworden. Jeder der sein iPhone mit iTunes synchronisieren kann ist auch in der Lage den neuen evasi0n Jailbreak selbst durchzuführen.

Wir erklären euch hier Schritt für Schritt wie es funktioniert. Aber bevor Ihr anfangt solltet Ihr zur Sicherheit natürlich ein Backup eures iOS Gerätes anlegen.

  1. Ganz wichtig vor solch einem Eingriff in die Gerätesoftware ist vorher ein Backup anzulegen. Normalerweise sollte nichts passieren mit euren Daten und das Backup nicht nötig sein. Falls aber doch etwas schief geht ist man froh, wenn man sich vorher die Zeit dazu genommen hat.
  2. Ladet die Software evasi0n von Evasion.com herunter. Zur Verfügung steht diese für Mac, Linux und Windows.
  3. Nachdem Ihr die DMG Datei  geöffnet habt, zieht Ihr euch die „Evasion.app“ auf den Schreibtisch.
  4. Wenn Ihr die App öffnet bekommt Ihr dieses Fenster zu sehen:
  5. Jetzt könnt Ihr euer iPhone, iPad oder euren iPod anstecken.
  6. evasi0n erkennt nun euer Gerät und dessen Software vollkommen automatisch.
  7. Jetzt könnt Ihr euch ganz entspannt zurücklehnen und ein paar Minuten warten. Das iOS Gerät startet nach einer Weile neu. Dann werdet Ihr aufgefordert es zu entsperren und die neue evasi0n App auf dem Homescreen zu starten. Aber Vorsicht: die App nur ein mal öffnen.
  8. Jetzt werden noch ein paar Daten nachgeladen. Auch Cydia wird installiert. Wenn alles fertig ist könnt Ihr evasi0n beenden und euer iOS Gerät abstecken.
  9. Jetzt nur noch ein mal Cydia öffnen, damit alle Datenbanken korrekt angelegt werden.
  10. Fertig. Das war es schon. So einfach war ein Jailbreak noch nie.
Ihr wollt euer iPhone oder iPad auch Jailbreaken? Schreibt in die Kommentare, ob bei euch alles geklappt hat oder was Ihr für Bedenken habt.