amazon instand video appLovefilm war bis Ende Februar 2014 der Name des Streaming-Dienstes, der vom Online-Händler Amazon betrieben wird. Obwohl der Service in Amazon Instant Video umbenannt wurde, wird die dazugehörige App für iPhone, iPod Touch und iPad noch immer unter der Bezeichnung „Amazon / LOVEFiLM“ geführt. Sie kann kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden.Beim Start der App wird man darum gebeten, sich mit seinen Amazon-Zugangsdaten anzumelden. Daraufhin erhält man eine kurze Einführung in die Funktionalität von Amazon Instant Video. Mit dem Dienst hat man Zugriff auf mehr als 25.000 Filme und Serien, die man je nach vorhandener Internetverbindung streamen oder auf das mobile Gerät herunterladen und später schauen kann. Dank der Funktion „Whispersync“ ist es außerdem möglich, ein Video, das man auf einem Gerät gestartet hat, auf einem anderen fortzusetzen.

Auf dem Hauptbildschirm der App erhält man einen Überblick über besondere Empfehlungen und die neuesten, bestbewerteten sowie am häufigsten gesehenen Filme und Serien. Tippt man auf eines der Cover eines Films, erfährt man in wenigen Sätzen, worum es darin geht, bekommt die wichtigsten Details zum Film, wie etwa die Laufzeit oder das Veröffentlichungsjahr, und kann sich die Bewertungen anderer Nutzer durchlesen. Außerdem gibt es eine Auflistung anderer Filme, die Kunden gesehen haben, die auch den ausgewählten Film angeschaut haben. Schließlich kann man den Film auch auf seine Watchlist setzen, um ihn sich für später vorzumerken. Die gleichen Angaben und Optionen erhält man auch, wenn man eine Serie auswählt, nur mit dem Unterschied, dass eine nach Staffeln sortierte Liste aller Episoden angezeigt wird.

amazon-instant-video

In der rechten oberen Ecke des Displays kann man in ein Eingabefeld einen Suchbegriff eingeben, der dann mit dem Angebot von Amazon Instant Video abgeglichen wird. Bereits nach wenigen Buchstaben macht die App Vorschläge, um welchen Titel es sich handeln könnte. Mittels eines Filters kann man die Suchergebnisse auf Filme, Serien oder Inhalte einschränken, die nur für Kunden von Amazon Prime zugänglich sind.

Großer Funktionsumfang der Amazon Instand Video App

Am unteren Rand des Bildschirms wechselt man von der Startseite in die anderen Menüs. Darunter befindet sich auch die Watchlist, die nach Filmen, Serien und Prime-Inhalten sortiert ist. Hat man einmal ein Video auf die Wachlist gesetzt, erscheint diese auch auf dem Hauptbildschirm. Ein weiteres Untermenü ist die Bibliothek, in der sich sämtliche Filme und Serien befinden, die man über Amazon Instant Video gekauft oder momentan ausgeliehen hat. Befindet sich gerade mindestens ein Titel in der Bibliothek, so wird diese auch auf dem Startbildschirm angezeigt. In der Bibliothek sind die Videos nach Filmen und Serien sortiert, außerdem wird unterschieden, ob sie in der Cloud oder auf dem Gerät gespeichert sind. Von der Bibliothek aus kann man mit dem Schauen seiner Titel beginnen.

Schließlich hat man in den Einstellungen die Möglichkeit, ein Feedback über die App abzugeben, den Kundenservice zu kontaktieren, rechtliche Hinweise einzusehen und sich aus seinem Konto abzumelden.