Was die auserwählten Zahlungsmittel angeht, ist Apple beim Mac App Store doch ziemlich wählerisch. Visa, Musterkart, American Express und ClickBank stehen zur verfügung. Aber in Deutschland sind Kreditkarten nicht annähernd so verbreitet wie in den USA. Auch ClickBank für hier hinter PayPal nur ein Nischendasein. Wie ihr im Mac App Store auch hierzulande ohne Kreditkarte einkaufen könnt zeigen wir euch in diesen Artikel.

Gutscheinkarten sind der Schlüssel

Mac App Store mit PayPallJede Apple ID lässt sich mit Gutscheinkarten im Wert von 15, 25, 50 und 100 Euro aufladen. Mit dem Guthaben könnt ihr überall einkaufen wo eure Apple ID verknüpft ist. Also auch im iTunes Store und im Mac App Store. Erhältlich sind diese Karten an vielen Tankstellen, in Elektromärkten und sogar bei Lebensmitteldiscountern. Ab und zu lassen sich dabei sogar richtige Schnäppchen, von teilweise bis zu 33 Prozent, schlagen, wenn man nur auf eine entsprechende Rabattaktion wartet. Hier auf mac-appstore.de werdet Ihr übrigens regelmäßig darüber informiert.

So funktioniert der Mac App Store mit PayPal

Was alles hat das aber jetzt mit PayPal zu tun? Ganz einfach: PayPal bietet schon seit einiger Zeit einen Geschenkshop an.Hier kann man Gutscheinkarten verschiedener Anbieter online erwerben. Darunter auch die beliebten Apple Gutscheinkarten. Bezahlt wird natürlich mit PayPal. Und das wiederum funktioniert mit einen deutschen Bankkonto.

Mac App Store ohne KreditkarteSo funktioniert es genau: Auf https://www.paypal-gifts.com/de wählt Ihr die iTunes Gutscheinkarte aus. Als nächstes könnt Ihr wählen wie viel Guthaben ihr kaufen möchtet. Dabei kann man zwischen 25, 50 und 100 Euro wählen. Anschließend bezahlt ihr mit euren PayPal Account. Der Betrag kann dann nach Eingabe der Apple ID und dem Passwort direkt den Apple Account gutgeschrieben werden, oder Ihr lasst euch den Gutscheincode per Mail zuschicken. Dann müsst Ihr den Mac App Store öffnen und unter „Store“ > „meinen Account anzeigen …“ > „iTunes Karten und iTunes Geschenke“ einlösen.

Das, bei PayPal erworbene, Guthaben steht euch jetzt für Einkäufe im Mac App Store und iTunes Store zur Verfügung. Ihr könnt das Guthaben übrigens auch auf euren iPhone oder iPad nutzen. Es muss nur die jeweilige Apple ID verbunden sein.

Übrigens gibt es auch ab und zu bei PayPal eine Rabattaktion auf die iTunes Karten. Es lohnt sich also durchaus etwas abzuwarten, bis man wieder 20 Prozent und mehr paren kann.

Trotz der Möglichkeit mit dem Umweg über PayPal ist diese Variante doch nicht so ganz Apple like easy. Bleibt abzuwarten, ob Apple auch in Deutschland irgendwann  eine weitere Zahlungsweise für den Mac App Store ohne Kreditkarte einführt. Es wäre jedenfalls längst überfällig.

unsere aktuellen Highlights

169,00€
zzgl. Versand
am 15. Dezember 2018 01:59
Cyberport.de
249,00€
zzgl. Versand
am 15. Dezember 2018 01:59
Gravis.de
349,00€
zzgl. Versand
am 15. Dezember 2018 01:59
6 neu von 349,00€
15 gebraucht von 181,35€
Amazon.de
634,00€
zzgl. Versand
am 15. Dezember 2018 01:59
52 neu von 627,05€
13 gebraucht von 441,99€
Amazon.de