Kartenspiele sind beliebt bei Jung und Alt und am liebsten spielt man wohl auch heute noch in einer geselligen Runde mit echten Karten. Für den Zeitvertreib zwischendurch eignen sich aber auch Mac Kartenspiele hervorragend. Mittlerweile gibt es eine ganz ordentliche Auswahl im Mac App Store und davon stellen wir euch hier die besten Spiele vor.

Solitär für Mac

Jeder der mal einen Windows PC besessen hat, kennt wohl auch Solitär. Spätestens als vorinstallierten Spiel in Windows 98 hat Solitär seinen Siegeszug in alle Haushalte und Büros angetreten. Den Klassiker gibt es aber auch für den Mac in mehreren Variationen.

Das Spielprinzip, in den man die Spielkarten der richtigen Reihenfolge nach auf vier Stapel verteilen muss, ist natürlich über die Jahre gleich geblieben. Vom Design und der Bedienung unterscheidet sich die große Auswahl an Solitär Spielen für Mac aber dann doch enorm.

Solitaire! – kostenlose Solitär Version für Mac

Das beliebteste Solitär Spiel für den Mac heißt Solitaire! und ist kostenlos im Mac App Store erhältlich. Dafür muss man dann aber auch ein paar Abstriche beim Design hinnehmen. Bei der Grafik von Solitaire! kommt man sich locker 15 Jahre in der Zeit zurück versetzt vor. Auch das man verschiedene Hintergründe und Kartendecks wählen kann machen das Ganze nicht besser.

Mac SolitärDer Funktionsumfang ist aber ausreichend. Es gibt mehrere Schwierigkeitsstufen und eine „automatisch zu Ende spielen“ Funktion. Für den kurzen Zeitvertreib zwischendurch auf alle Fälle empfehlenswert.

Solitaire!
Solitaire!
Entwickler: Byterun
Preis: Kostenlos

Solitaire · Pro – Luxusversion des Kartenspiels

Für alle regelmäßigen Solitär Spieler lohnt sich die kostenpflichtige Version von Solitaire · Pro. Hier erhält man ein sehr ausgereiftes Kartenspiel im schicken Design. Die Grafiken wurden auch für Apples Retina Displays optimiert und sehen damit sehr schick aus. Die Spielfläche lässt sich stark individualisieren und somit an die eigenen Wünsche anpassen.

Solitär MacAuch beim Funktionsumfang kann Solitaire · Pro punkten. Unzählige Einstellungen lassen das Spiel nie langweilig werden. Die Karten werden per Drag & Drop verschoben und springen automatisch auf die richtige Stelle, sobald man mit dem Cursor in die Nähe kommt.

Beim Spielmodi hat man die Wahl zwischen leicht und schwer. Der Unterschied ist hier die Anzahl der zu ziehenden Karten. Während im leichten Spielmodus immer nur eine Karte gezogen wird, sind es in der schweren Variante gleich drei auf einmal.

Als kleines Highlight für alle Profispieler bietet das Mac Kartenspiel auch noch verschiedene Tastenkürzel. Damit lässt sich zum Beispiel schnell ein neues Speil starten oder ein Tipp einblenden.

Solitaire · Pro ist unsere Empfehlung für alle regelmäßigen Spieler.

Solitaire • Pro
Solitaire • Pro
Entwickler:
Preis: 5,49 €

Spider · Pro – Spider Solitär für Mac

Für Fans von Spider Solitär gibt es vom selben Hersteller Spider · Pro. Das Design ist auch hier sehr gut gelungen und wieder individuell anpassbar. Das Mac Kartenspiel kommt in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen und sorgt damit für langen Spielspass.

Spider Solitär MacDer Rest ist sehr ähnlich zu Soiltaire · Pro. Auch hier werden die Karten wieder per Drag & Drop verschoben und haften magnetisch an der richtigen Stelle an. Per Tastenkürzel können die Profis noch schnell eine neue Runde Spider Solitär starten.

Alles im allen also eine sehr gelungene Variante vom beliebten Spider Solitär für den Mac.

Spider • Pro
Spider • Pro
Entwickler:
Preis: 5,49 €

Skat für Mac

So manche von euch werden sich wahrscheinlich noch an durchgemachte Nächte mit einer Runde Skat nach der anderen erinnern. Skat gehört einfach zu den beliebtesten Kartenspielen in Deutschland und hat jetzt auch seinen Weg in den Mac App Store gefunden. Wir haben für euch das beste Skatprogramm herausgesucht.

Skat – Kartenspiel Klassiker für den Mac

Die App heißt wie das Kartenspiel, einfach nur Skat. Einige kennen es vielleicht schon aus PC Zeiten. Das Skat Programm gibt es nämlich bereits seit 20 Jahren. In dieser Zeit wurde es aber stets weiterentwickelt und auch von der Grafik her auf den aktuellen Stand gebracht.

Mit zwei frechen Gegnern, die immer wieder einen lustigen Spruch auf den Lippen haben, kommt so schnell keine Langeweile auf. Die Mitspieler sitzen am virtuellen Skattisch und so entsteht eine ganz nette Atmosphäre.

Mac SkatVom Funktionsumfang hat Skat für Mac eine ganze Menge zu bieten. Selbstverständlich kann man wählen, ob man mit deutschen, französischen oder Turnierblatt spielen möchte. Abgerechnet wird nach jedem Speil nach den Regeln des deutschen Skatverband, klassisch oder nach Bierlachs.

Bei den Gegnern kann man in der Spielart zwischen defensiv und offensiv wählen. Trotzdem spielen die Computergegner oft nicht gerade besonders clever. Für erfahrene Skat Spieler könnte es hier stellenweise zu leicht werden.

Wer Statistiken mag wird an Skat für Mac seine Freude haben. Neben der detaillierten Listenführung werden die 1.000 letzten Runden protokolliert und sind jederzeit einsehbar. Für die 36 besten Serien gibt es sogar eine eigene Rangliste.

Skat MacFür ein lockeres Skat Spiel auf dem Mac zwischendurch ist das Programm auf jeden Fall sehr gut geeignet und bringt eine Menge Spass. Erfahrenen Profis wird es aber zu leicht sein, da die Gegner teilweise einfach zu dumm sind.

Skat
Skat
Entwickler:
Preis: 9,99 €

Hearts für Mac

Mit Hearts reiht sich ein weiteres Kartenspiel aus der frühen PC Ära in unsere Aufstellung ein. Mit Hearts! 2 gibt es davon eine hervorragend gemachte Umsetzung für den Mac. Die Grafik ist für ein Kartenspiel extrem gut und lässt eine tolle Spielatmosphäre aufkommen. Man spielt an einem virtuellen 3D Tisch und fühlt sich somit mehr im Spiel als bei den anderen 2D Kartenspielen.

Sowohl die Spielumgebung als auch die gegnerischen Spieler lassen sich nach den eigenen Wünschen anpassen. Aber auch bei den Spielkarten kann man aus mehreren Varianten wählen.

Hearts für MacDas absolute Highlight ist aber die Möglichkeit im Netzwerk oder über das Internet gegen Freunde mit der Mac oder PC Version zu spielen. Später soll auch noch eine Unterstützung für die iPhone und iPad Version hinzukommen.

Im Mac App Store gibt es mehrere Hearts Versionen und wir haben die meisten davon ausprobiert. Zufrieden waren wir nich so recht, bis wir dann auf Hearts! 2 gestoßen sind. Hier passt einfach alles und man hat eine Menge Freude daran.

Hearts! 2
Hearts! 2
Entwickler:
Preis: 10,99 €

unsere aktuellen Highlights

169,00€
zzgl. Versand
am 15. Dezember 2018 01:59
Cyberport.de
249,00€
zzgl. Versand
am 15. Dezember 2018 01:59
Gravis.de
349,00€
zzgl. Versand
am 15. Dezember 2018 01:59
6 neu von 349,00€
15 gebraucht von 181,35€
Amazon.de
634,00€
zzgl. Versand
am 15. Dezember 2018 01:59
52 neu von 627,05€
13 gebraucht von 441,99€
Amazon.de