Bei der Auswahl des passenden kabellosen Ladegerätes hat man die Qual der Wahl. Seit Apple QI Wireless Charging in seine aktuellen iPhone Modelle integriert hat, hat jeder noch so kleine Hersteller mindestens ein Ladepad für Smartphones veröffentlicht. Bei Aukey setzte man allerdings schon lange vor dem iPhone 8 auf die neue Technik. Der Hersteller ist für sein qualitatives Zubehör zu günstigen Preisen bekannt. Wir wollen uns deshalb heute zwei kabellose Ladegeräte von Aukey genauer anschauen.

AUKEY kabelloses Ladegerät 10W Qi-Aktiviert, Wireless Charger kabelloses Schnelllade-Pad für iPhone X/8/Plus, Samsung Note8/S8/S8+ und Andere Qi-Fähige Geräte
AUKEY kabelloses Ladegerät graphitfarbenes Wireless Charger, Lade-Pad für kabelloses Laden für iPhone X/8/8 Plus, Samsung Note8/S8/S8+ und Weitere Qi-Fähige Geräte
QI kompatibel
Eingangsleistung
bis zu 15W
bis zu 10W
Ausgangsleistung
bis zu 10W
bis zu 5W
Kabel
fest verbunden! (120 cm)
100 cm USB-C zu USBA
USB Netzteil enthalten?
AUKEY kabelloses Ladegerät 10W Qi-Aktiviert, Wireless Charger kabelloses Schnelllade-Pad für iPhone X/8/Plus, Samsung Note8/S8/S8+ und Andere Qi-Fähige Geräte
QI kompatibel
Eingangsleistung
bis zu 15W
Ausgangsleistung
bis zu 10W
Kabel
fest verbunden! (120 cm)
USB Netzteil enthalten?
AUKEY kabelloses Ladegerät graphitfarbenes Wireless Charger, Lade-Pad für kabelloses Laden für iPhone X/8/8 Plus, Samsung Note8/S8/S8+ und Weitere Qi-Fähige Geräte
QI kompatibel
Eingangsleistung
bis zu 10W
Ausgangsleistung
bis zu 5W
Kabel
100 cm USB-C zu USBA
USB Netzteil enthalten?

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung des Preises am 26.07.2018 um 08:10 Uhr

Verarbeitung und Qualität der Wireless Charger

Wie von Aukey gewohnt, sind beide kabellosen Ladegeräte sehr gut verarbeitet. Für die Bodenplatte wurde bei beiden Geräten Aluminium verwendet. Das wirkt nicht nur sehr hochwertig, sondern macht auch einen robusten Eindruckt.

Aukeys graphitfarbenes Wireless Charging Pad verfügt auf der Unterseite über 4 Gummifüsse, welches es fest auf dem Schreibtisch positionieren. Zusätzlich besteht die komplette Oberseite aus einer gummiartigen Fläche, welches das Smartphone davon abhalten soll herunter zu rutschen.

Wireless Charger

Das Schnellladepad hat dieses Features leider nicht zu bieten. Weder auf der Unterseite, noch auf der Oberseite wurden Gummis zur Rutschsicherheit verwendet. Dafür ist hier die Oberseite mit einem schicken blauen Stoff überzogen. In der Praxis hatten wir auch damit kein Problem und unser iPhone X lag immer sicher auf.

Das Kabel des Schnelladepads ist fest verbunden und kann nicht getauscht werden. Normalerweise würden wir das nicht so schlimm finden, da man somit auch kein Kabel zu Hause vergessen kann. Aber warum setzt Aukey hier noch auf USB-A? Immerhin ist beim graphitfarbenen Wireless Charging Gerät das Kabel austauschbar. Hier liegt ein USB-C auf USB-A Kabel bei. Dies kann man aber auch gegen ein USB-C auf USB-C Kabel austauschen, wenn man es lieber am MacBook betreiben möchte.

iPhone Charger

Ein USB Netzteil liegt übrigens bei keinen der beiden Ladepads bei.

Preislich bewegt sich Aukey im mittleren Feld. Dafür bekommt man eine gute Verarbeitung und solide Technik, zum günstigeren Preis als bei teuren Herstellen. Mit den Billiglösungen auf Amazon kann Aukey natürlich nicht mithalten. Dafür spielt die Verabreitungsqualität hier aber auch in einer anderen Liga.

iPhone X unterstützt maximal 7,5 Watt

Die 10 W des Schnellladepads klingen natürlich erst mal sehr gut. Wer aber sein iPhone 8 oder iPhone X damit laden will, wird nicht in den Genuss der vollen Leistung kommen. Apple hat die Leistungsaufnahme beider iPhone Modelle auf 7,5 Watt begrenzt. Der reale Unterschied der beiden kabellosen Ladegeräte ist also in der Praxis nicht all so groß.

Aukey kabelloses Ladegerät

Welches kabellose Ladegerät ist besser?

So pauschal lässt sich das nicht sagen und es kommt wie so oft auch hier wieder auf den Einsatzzweck an. Das Schnellladegerät mit blauen Stoffüberzug sieht auf dem Schreibtisch natürlich toll aus. Aber das ist halt auch der einzige optimale Einsatzort: der Schreibtisch.

Das graphitfarbene kabellose Ladegerät von Aukey kann mit einem USB-C auf USB-C Kabel auch mal unterwegs am MacBook betrieben werden. Dazu lässt sich das Kabel auch austauschen, wenn es mal kaputt gehen sollte. Bei der Ladegeschwindigkeit haben wir im Alltag keinen großen Unterschied festgestellt.

Unser Favorit ist also eindeutig Aukeys graphitfarbenes Wireless Charging Gerät. Auch, wenn die blaue Variante mit Stoffüberzug schon verdammt gut ausschaut.

23,99€
zzgl. Versand
am 18. August 2018 22:58
2 neu von 23,99€
2 gebraucht von 20,59€
Amazon.de
Kostenloser Versand
25,99€
zzgl. Versand
am 18. August 2018 22:58
1 neu von 25,99€
Amazon.de
Kostenloser Versand