Die extreme Geschwindigkeit von Thunderbolt 3 bietet die Möglichkeit vieler interessanter und neuer Einsatzmöglichkeiten. So ist es jetzt seit macOS 10.13.4 endlich möglich auch externe Grafikkarten (eGPU) an den Mac anzuschließen. Einmal per Thunderbolt 3 verbunden, übernimmt die Grafikkarte im externen Gehäuse rechenintensiven Aufgaben. Da diese Technik allerdings noch recht neu ist gibt es teilweise noch ein paar Kompatibilitätsprobleme. Deshalb veröffentlichte Apple jetzt ein Support Dokument, in dem alle funktionierenden Kombinationen von Grafikkarte und Thunderbolt 3 Gehäuse aufgelistet sind.

Nicht alle Grafikkarten sind mit dem Mac kompatibel

Offiziell unterstützt Apple ausschließlich AMD Radeon Grafikkarten. Nvidia Modelle werden im offiziellen Support Dokument mit keinem Wort erwähnt und deshalb wohl auch leider nicht unterstützt.

Aber auch AMDs RX560 wird jetzt nicht mehr offiziell unterstützt. Das ist besonders bedauerlich, da Apple die Unterstützung der RX560 in der letzten Betaversion schon implementiert hatte. Aber vielleicht gibt es damit auch nur kleinere Probleme die in einer der nächsten macOS Version behoben werden.

Thunderbolt 3 Grafikkarte Mac

Besonderheit mit dem MacBook Pro

Wollt Ihr die externe Grafikkarte per Thunderbolt 3 an eurem MacBook Pro betreiben, so müsst Ihr auch auf die angegebene Leistung des Gehäuses achten. Gerade das 15″ MacBook Pro mit TouchBar braucht 85W zum laden. Hier solltet Ihr im Zweifelsfall also lieber ein Gehäuse mit etwas mehr Leistung wählen, wenn Ihr Euren Laptop auch darüber laden wollt.

Wann ist eine eGPU am Mac nützlich?

In der aktuellen Version unterstützt macOS externe Grafikkarten in allen Programmen, die auf Metal, OpenGL, oder OpenCL setzen. Das heißt, sobald ein Programm oder Spiel die Grafikbeschleunigung über eine dieser Schnittstellen unterstützt, wird auf die Leistung der eGPU zugegriffen.

Wer mit Windows unter BootCamp arbeitet hat leider nichts von der externen Grafikpower. Apple hat die Unterstützung ausschließlich in macOS integriert.

Externe Grafikkarten bieten aber oftmals auch mehrere Monitoranschlüsse. So kann man seine displayPort oder HDMI Ausgänge auf einfache Art erweitern und gleich mehrere Bildschirme anschließen.

Mögliche Kombination Grafikkarte / Thunderbolt 3 Gehäuse für Mac

AMD Radeon RX 570, RX 580, und Radeon Pro WX 7100

Diese drei Grafikkarten basieren auf der AMD Polaris Architektur. Apples Empfehlung beinhaltet auch die Sapphire Pulse Serie sowie die AMD WX Serie.

Kompatible Thunderbolt 3 Gehäuse

OWC Mercury Helios
  • Grafikchip: Keine Angaben
  • Speicher: Keine Angaben
  • belegte Slots: Keine Angaben
Sonnet Technologies GPU-350W-TB3Z Grafikkarte schwarz
2 Bewertungen
Sonnet Technologies GPU-350W-TB3Z Grafikkarte schwarz
  • Die Breakaway Box 350 verfügt über einen internen 8-Pin und 6-Pin Stromanschluss
  • der bis zu 300W für die Karte zur Verfügung stellt.
  • Außerdem kann ein Computer mit 15W geladen werden.
Sonnet eGFX Breakaway Box 550
2 Bewertungen
Sonnet eGFX Breakaway Box 550
  • Verwende eine High-End Grafikkarte mit deinem Thunderbolt 3 Computer - Schließe eine unterstützte GPU-Karte an deinen eGPU kompatiblen Thunderbolt 3 Computer an
  • Unterstützt Karten mit beliebten GPU Chipsätzen - Dazu gehören AMD Radeon R9 und RX sowie Nvidia GeForce GTX 7-, 9- und 10-Series Grafikkarten
  • X16 PCI Express 3.0 Steckplatz - Für Karten mit voller Länge und Höhe sowie doppelter Breite (laut PCIe Spezifikation)
  • Unterstützt auch andere Thunderbolt kompatiblen PCIe Karten - Ideal für eine lange Karte wie z.B. eine RED ROCKET-X oder eine AVID Pro Tools HDX
  • Verfügbar mit einem 350W oder einem 550W Netzteil - Das 350W Model verfügt über einen internen 8-pin und einen 6-pin Stromanschluss und lädt den Computer mit 15W; das 550W Model verfügt über zwei interne 8-pin Stromanschlüsse und lädt den Laptop mit 87W
Sonnet Technologies GPU-650W-TB3 eGFX Breakaway Box 650,'One FHFD x16 Graka slot schwarz
1 Bewertungen
Sonnet Technologies GPU-650W-TB3 eGFX Breakaway Box 650,"One FHFD x16 Graka slot schwarz
  • Verwende eine High-End Grafikkarte mit deinem Thunderbolt 3 Computer - Schließe eine unterstützte GPU-Karte an deinen eGPU kompatiblen Thunderbolt 3 Computer an
  • Unterstützt Karten mit beliebten GPU Chipsätzen - Dazu gehören AMD Radeon R9 und RX sowie Nvidia GeForce GTX 7-, 9- und 10-Series Grafikkarten
  • X16 PCI Express 3.0 Steckplatz - Für Karten mit voller Länge und Höhe sowie doppelter Breite (laut PCIe Spezifikation)
  • Unterstützt auch andere Thunderbolt kompatiblen PCIe Karten - Ideal für eine lange Karte wie z.B. eine RED ROCKET-X oder eine AVID Pro Tools HDX
  •  Leisestes eGFX System - Große temperaturgeregelte Lüfter sorgen für eine leise und effektive Kühlung der installierten Karte

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung des Preises am 20.06.2018 um 01:23 Uhr

Details zu den Grafikkarten

Asus ROG Strix-RX570-O4G-Gaming AMD Radeon Grafikkarte (4GB GDDR5 Speicher, PCIe 3.0, HDMI, DisplayPort)
2 Bewertungen
Asus ROG Strix-RX570-O4G-Gaming AMD Radeon Grafikkarte (4GB GDDR5 Speicher, PCIe 3.0, HDMI, DisplayPort)
  • Eine Taktfrequenz von 1310 MHz im OC-Modus für eine unvergleichliche Performance und ein einzigartiges Gaming-Erlebnis
  • 30% niedrigere Temperaturen und eine dreimal leisere Grafikkarte: Exklusive DirectCU II-Kühlung mit patentiertem Wing-Blade Lüfter-Design
  • Aura-RGB-Beleuchtung: Setz deinen Gaming-PC ins richtige Licht mit der individuell anpassbaren RGB-Beleuchtung
  • Anschlüsse: 2x DVI, 1x DisplayPort 1.4, 1x HDMI
  • Lieferumfang: Asus ROG Strix RX570-O4G AMD Radeon Gaming Grafikkarte, 2x ROG Klett-Kabelbinder, Treiber
Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 4GB GDDRS Schwarz (11265-07-20G)
7 Bewertungen
Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 4GB GDDRS Schwarz (11265-07-20G)
  • FinFET 14-nm-Produktionsprozess
  • Radeon RX 580
  • die neueste Polaris-GPU

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung des Preises am 20.06.2018 um 01:23 Uhr

AMD Radeon RX Vega 56

Auf der AMD Vega 56 Architektur empfiehlt Apple sowohl die Sapphire Vega 56 als auch die XFX Vega 56.

Kompatible Thunderbolt 3 Gehäuse

OWC Mercury Helios
  • Grafikchip: Keine Angaben
  • Speicher: Keine Angaben
  • belegte Slots: Keine Angaben
Sonnet eGFX Breakaway Box 550
2 Bewertungen
Sonnet eGFX Breakaway Box 550
  • Verwende eine High-End Grafikkarte mit deinem Thunderbolt 3 Computer - Schließe eine unterstützte GPU-Karte an deinen eGPU kompatiblen Thunderbolt 3 Computer an
  • Unterstützt Karten mit beliebten GPU Chipsätzen - Dazu gehören AMD Radeon R9 und RX sowie Nvidia GeForce GTX 7-, 9- und 10-Series Grafikkarten
  • X16 PCI Express 3.0 Steckplatz - Für Karten mit voller Länge und Höhe sowie doppelter Breite (laut PCIe Spezifikation)
  • Unterstützt auch andere Thunderbolt kompatiblen PCIe Karten - Ideal für eine lange Karte wie z.B. eine RED ROCKET-X oder eine AVID Pro Tools HDX
  • Verfügbar mit einem 350W oder einem 550W Netzteil - Das 350W Model verfügt über einen internen 8-pin und einen 6-pin Stromanschluss und lädt den Computer mit 15W; das 550W Model verfügt über zwei interne 8-pin Stromanschlüsse und lädt den Laptop mit 87W
Sonnet Technologies GPU-650W-TB3 eGFX Breakaway Box 650,'One FHFD x16 Graka slot schwarz
1 Bewertungen
Sonnet Technologies GPU-650W-TB3 eGFX Breakaway Box 650,"One FHFD x16 Graka slot schwarz
  • Verwende eine High-End Grafikkarte mit deinem Thunderbolt 3 Computer - Schließe eine unterstützte GPU-Karte an deinen eGPU kompatiblen Thunderbolt 3 Computer an
  • Unterstützt Karten mit beliebten GPU Chipsätzen - Dazu gehören AMD Radeon R9 und RX sowie Nvidia GeForce GTX 7-, 9- und 10-Series Grafikkarten
  • X16 PCI Express 3.0 Steckplatz - Für Karten mit voller Länge und Höhe sowie doppelter Breite (laut PCIe Spezifikation)
  • Unterstützt auch andere Thunderbolt kompatiblen PCIe Karten - Ideal für eine lange Karte wie z.B. eine RED ROCKET-X oder eine AVID Pro Tools HDX
  •  Leisestes eGFX System - Große temperaturgeregelte Lüfter sorgen für eine leise und effektive Kühlung der installierten Karte

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung des Preises am 20.06.2018 um 01:23 Uhr

Details zu den Grafikkarten

XFX rx-vegmtsfx6 Grafikkarte AMD Radeon XT 8 GB PCI-Express 3.0
  • Grafikkarte XFX AMD Radeon RX Vega XT
  • Limitierte Edition Farbe silber
  • 8 GB Speicher-hbm2
  • 3 x Steckdosen Display Port-Video-Ausgang
  • 1 x Stecker HDMI-Video-Ausgang

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung des Preises am 20.06.2018 um 01:23 Uhr

AMD Radeon RX Vega 64, Vega Frontier Edition Air, Radeon Pro WX 9100

Diese Grafikkarten basieren auf der AMD Vega 64 Architektur. Apple empfiehlt die Sapphire Vega 64, XFX Vega 64, AMD Frontier Edition air-cooled und die AMD Radeon Pro WX 9100.

Kompatible Thunderbolt 3 Gehäuse

Sonnet Technologies GPU-650W-TB3 eGFX Breakaway Box 650,'One FHFD x16 Graka slot schwarz
1 Bewertungen
Sonnet Technologies GPU-650W-TB3 eGFX Breakaway Box 650,"One FHFD x16 Graka slot schwarz
  • Verwende eine High-End Grafikkarte mit deinem Thunderbolt 3 Computer - Schließe eine unterstützte GPU-Karte an deinen eGPU kompatiblen Thunderbolt 3 Computer an
  • Unterstützt Karten mit beliebten GPU Chipsätzen - Dazu gehören AMD Radeon R9 und RX sowie Nvidia GeForce GTX 7-, 9- und 10-Series Grafikkarten
  • X16 PCI Express 3.0 Steckplatz - Für Karten mit voller Länge und Höhe sowie doppelter Breite (laut PCIe Spezifikation)
  • Unterstützt auch andere Thunderbolt kompatiblen PCIe Karten - Ideal für eine lange Karte wie z.B. eine RED ROCKET-X oder eine AVID Pro Tools HDX
  •  Leisestes eGFX System - Große temperaturgeregelte Lüfter sorgen für eine leise und effektive Kühlung der installierten Karte

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung des Preises am 20.06.2018 um 01:23 Uhr

Details zu den Grafikkarten

ASUS ROG Strix RXVEGA64-O8G-Gaming Grafikkarte (AMD Radeon, PCIe, 8GB HBM2 Speicher, DVI, HDMI, DisplayPort)
3 Bewertungen
ASUS ROG Strix RXVEGA64-O8G-Gaming Grafikkarte (AMD Radeon, PCIe, 8GB HBM2 Speicher, DVI, HDMI, DisplayPort)
  • MaxContact-Technologie: Bietet 2X mehr Kontakt zur GPU für einen verbesserten Wärmeaustausch
  • Patentierte Wing-Blade-Lüfter mit IP5X-Zertifizierung: Maximaler Luftstrom und eine längere Lüfter-Lebensdauer
  • Asus FanConnect II: Lüfteranschlüsse mit Hybrid-Steuerung für eine optimale Kühlung des Systems
  • Auto-Extreme-Technologie nach Industriestandard mit Super Alloy Power II für Premium-Qualität und hohe Zuverlässigkeit
  • Lieferumfang: Asus ROG-Strix-RXVEGA64-O8G-Gaming, CD, Quick Start Guide, ROG Velcro Hook und Loop
AMD 100-506062 Radeon Vega Frontier Edition (vloeistofkoeling)
  • "Vega" GPU Architektur.
  • 64 Next-Gen Compute Units (nCUs) (4096 Stream Processors).
  • 16GB High Bandwidth Cache (HBC) Speicher.
  • 483 GB / s Speicherbandbreite.
Angebot

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung des Preises am 19.06.2018 um 16:19 Uhr

Fertige AllInOne Lösung

Apple empfiehlt auch eine Lösung für alle, die lieber eine fertige Lösung kaufen möchten. Mit dem Sonnet Technologies GPU-RX570-TB3 bekommt man ein Thunderbolt 3 Gehäuse inklusive verbauter AMD Raedon RX 570. Hier müsst Ihr nur noch das Netzteil anschließen und euer MacBook Pro oder iMac per Thunderbolt Kabel verbinden.

Angebot
Sonnet Technologies GPU-RX570-TB3 Grafikkarten-Gehäuse schwarz
  • Verbindet eine leistungsfähige externe GPU am Computer mit den Thunderbolt-Ports 3
  • Liefert eine Leistung von 45 W
  • Kompatibilität Windows: kompatibel mit PC Windows mit Thunderbolt 3 und mit Windows 10 (64-Bit Edition Version 1703 oder höher)

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung des Preises am 19.06.2018 um 16:19 Uhr