Die meisten Mac Nutzer verwenden wohl ausschließlich das Dock um ihre Apps zu starten. Hier sind ein paar Tipps, die dir helfen, noch mehr aus der Benutzung des macOS Docks herauszuholen.

Dock MacOS

Hinzufügen eines AirDrop Symbols zum Dock

AirDrop ist eine unkomplizierte Möglichkeit, Dateien zwischen Apple Geräten auszutauschen, solange sich diese in der Nähe befinden.

Die gemeinsame Nutzung von Dateien mit AirDrop von einem Mac aus wird mit diesem Tipp jedoch wesentlich einfacher: Füge deinem Dock dazu einfach das AirDrop Symbol hinzu:

  • Wähle im Finder gehe zu … > gehe zu Ordner.
  • gebe ein: /System/Library/CoreServices/Finder.app/Content/applications/applications/
  • klicke auf öffnen

Es erscheint ein Fenster, in dem du mehrere Anwendungen siehst, darunter eine für AirDrop. Ziehe diese auf dein Dock um das Symbol dort zu platzieren.

Wenn du in Zukunft ein Element mit AirDrop freigeben möchtest, klicke einfach auf das Symbol im Dock. Es öffnet sich jetzt Benutzeroberfläche zum Teilen von Inhalten.

macOS Dock Tricks

Hinzufügen eines iCloud Symbols zum Dock

Wer viel mit Dateien aus der iCloud arbeitet wird sich schon oft geärgert haben, dass der Zugriff über den Finder so viele Klicks erfordert. Eine Lösung dafür wäre ein iCloud Symbol einfach im Dock abzulegen.

Dies funktioniert indem man das Anwendungselement von iCloud Drive auf das Dock ziehst. Du findest dieses im gleichen Ordner wie die AirDrop Anwendung:

  • Wähle im Finder gehe zu … > gehe zu Ordner.
  • gebe ein: /System/Library/CoreServices/Finder.app/Content/applications/applications/
  • klicke auf öffnen

Es erscheint ein Fenster, in dem du mehrere Anwendungen findest, darunter eine für iCloud Drive, die du jetzt in deinem Dock platzieren kannst.

Startleiste im macOS Dock

macOS dockViele Nutzer starten ihre Anwendungen über den Finder, einige bitten Siri Anwendungen zu öffnen andere nutzen Spotlight.

Wir haben aber noch einen anderen Weg, den gerade ehemalige Windows Nutzer mögen werden.

Suche dazu deinen Anwendungsordner im Finder. Wähle ihn aus und ziehe den Ordner auf dein Dock.

Er wird jetzt auf der rechten Seite des Docks angezeigt. Mit Rechtsklick darauf hast du nun mehrere Optionen. Interessant ist hier die Programme als Stapel oder Ordner anzeigen zu lassen.

Jetzt hast du zukünftig einen schnellen Zugriff auf deine Programme, direkt aus dem macOS Dock heraus.

8 wichtige Tastenkombinationen für dein Dock

Navigation im Dock per Tastatur

Gerade langjährige Mac Nutzer wissen um die Vorzüge der Tastaturbedienung. Viele Klicks lassen sich auch per Tastaturkürzel ausführen. Wer die Richtgen Shortcodes kennt, der spart damit oftmals viel Zeit. Diese sieben Befehle werden dich bald dazu bringen, wie ein Profi durch dein Dock zu navigieren.

1. Unverzichtbar – die Basics

Control + FN + F3: Dieser Befehl ist ein wesentlicher erster Schritt. Er ruft nicht nur das Dock auf, sondern auch die Tastaturnavigation, die du für den Rest dieser Tipps benötigst. Die folgenden Tastaturtipps funktionieren nur, wenn du die Tastaturnavigation mit Control + FN + F3 aktiviert hast.

2. Navigieren durch das Dock

Nachdem du das Dock im Tastaturnavigationsmodus geöffnet hast, kannst du dich mit den Pfeiltasten nach links und rechts innerhalb der Dockelemente bewegen.

3. Auswahl

Wenn du das Element gefunden hast, welches du verwenden möchtest, tippest du einfach auf den Pfeil nach oben, um das Menü Dockelemente zu öffnen. Navigiere dort mit der Pfeiltaste zu den Optionen, drücke auf Zurück, um eine Option zu aktivieren, und drücke nach unten, um dieses Menü zu verlassen und weiter durch dein Dock zu navigieren.

4. Anwendung starten

Um eine Anwendung vom Dock aus im Tastaturnavigationsmodus zu starten, wählest du sie aus und drückst anschließend auf zurück.

5. Suche im Dock

Sobald du einen Buchstaben auf der Tastatur drückst, springt die Auswahl im Dock zu einer Anwendung mit dem jeweiligem Anfangsbuchstaben.

6. Schließen erzwingen

In diesem Modus kannst du Anwendungen vom Dock aus schließen. Navigiere dazu zum entsprechenden Symbol und drücke auf den Pfeil nach oben, während du die Optionstaste gedrückt hälst. Die Anwendung wird jetzt geschlossen. Aber Achtung: es wird vorher nicht gespeichert!

7. App im Finder anzeigen

Möchtest du eine App aus dem Dock im Finder anzeigen lassen? Drücke dazu Befehl + Löschen und du wirst zu dem Ordner mit der App weitergeleitet.