Der alternative Email Client Sparrow wurde erst kürzlich auf Version 1.6.2 aktualisiert. Unter anderem wurden die Grafiken jetzt für das neue Retina Display des MacBook Pro  optimiert. Durch die vier mal höhere Auflösung sieht Sparrow nun auch auf Apples neusten MacBook gestochen scharf aus. Auch neu hinzugekommen in der aktuellen Version ist die Unterstützung für Mountain Lion, welches für ende des Monats erwartet wird. Damit wird das neue Benachrichtigungssystem in vollem Umfang unterstützt.

Sparrow wurde als Alternative für Apples Mail Programm entwickelt. Es konzentriert sich auf die wesentlichen Funktionen des Emailverkehrs und ist somit sehr übersichtlich. Eine Besonderheit ist zum Beispiel die Quick Reply Funktion mit der man noch in der ankommenden Mail antworten kann ohne ein neues Fenster zu öffnen. Weiterhin unterstütz werden Labels, Quick Look, Dropbox so wie Profilbilderintegration über Facebook. Mit Sparrow lassen sich alle POP und Imap Konten nutzen.

Nur noch bis morgen ist Sparrow für reduzierte 3,99 Euro im Mac AppStore zu laden. Ab Dienstag kostet es dann wieder reguläre 7,99 Euro.

Airmail 3
Airmail 3
Entwickler:
Preis: 10,99 €