Der Akku der Apple Watch mach bei vielen Nutzern schon seit der ersten Generation Probleme. Immer häufiger hört man von Besitzern der Smartwatch, dass sich der Akku aufbläht oder die Uhr einfach nicht mehr angeht. Jetzt gesteht sich aber wohl auch Apple einen Fehler bei den Batterien ein und tauscht die Akkus bestimmter Uhren kostenlos aus.

Apple Watch Akku

Verlängerte Garantie auf 3 Jahre

Normalerweise gibt es auf Akkus nur eine Garantie von 12 Monaten. Für die Apple Watch Series 2 in 42 mm verlängert Apple diese jetzt, für die Modelle Sport, Nike+, Hermès, und Edition, auf drei Jahre. Jedenfalls für alle Kunden, die von dem Problem der aufgeblähten oder einfach nicht mehr funktionierenden Batterie betroffen sind.

Diese können seit gestern einen Termin zum kostenlosen Austausch im Apple Store vereinbaren. Dabei wird die Watch allerdings vorher noch auf andere Beschädigungen untersucht. Es ist also davon auszugehen, dass Apple hier ähnlich handelt, wie bei dem iPhone Akku Tauschprogramm. Das heißt, dass erst alle anderen Beschädigungen repariert werden müssen, bevor der Akku getauscht wird.

Komischerweise schließt der Konzern aus Kalifornien Apple Watches in der 38 mm Variante aus. Hier scheint das Problem wohl nicht zu bestehen. Auch die Series 1 und 3 fallen nicht mit under diese Aktion.

Bei der Apple Watch Series 3 ist es aber vermutlich noch zu früh um das Akkuproblem zu diagnostizieren. Hier wird sich noch zeigen, ob Apple bei der aktuellen Generation das Problem in den Griff bekommen hat.

Wie sind eure Erfahrungen mit der Apple Watch? Habt Ihr auch Probleme mit dem Akku?

unsere aktuellen Highlights

169,00€
zzgl. Versand
am 15. Dezember 2018 01:59
Cyberport.de
249,00€
zzgl. Versand
am 15. Dezember 2018 01:59
Gravis.de
349,00€
zzgl. Versand
am 15. Dezember 2018 01:59
6 neu von 349,00€
15 gebraucht von 181,35€
Amazon.de
634,00€
zzgl. Versand
am 15. Dezember 2018 01:59
52 neu von 627,05€
13 gebraucht von 441,99€
Amazon.de