Steve JobsSchon seit ein paar Wochen gibt es immer wieder Gerüchte, dass das Leben von Steve Jobs verfilmt werden soll. In der Hauptrolle soll Ashton Kutcher den jungen Jobs spielen. Dies wurde nun bestätigt. Der Low Budget Film soll ab Mai gedreht werden und im Winter in die Kinos kommen. Die Vorbereitungen laufen schon seit Ende vergangenen Jahres.

Kutcher war der favorisierte Schauspieler von Produzent Mark Hulme für die Rolle. Er ähnelt den jungen Jobs sehr stark und ist selbst ein großer Apple Fan. Auch für die Nebenrollen hat Hulme prominente Schauspieler geplant. Um wen es sich dabei genau handelt ist aber zur Zeit noch nicht bekannt.

Die Verfilmung soll nur die Jahre bis 2000 behandeln. Also von der Gründung Apples über den Rauswurf Jobs bis zur Rückkehr und Rettung des Konzerns durch den Firmengründer. Apples gigantischer Erfolg ab 2001 zum wertvollsten Unternehmen der Welt bleibt also noch unverfilmt. Allerdings plant auch Sony einen Steve Jobs Film auf Grundlage der Biographie von Walter Isaacson.