iphone 5 DisplayschutzfolieJedes neue Gerät hat meist so seine kleinen Probleme, so leider auch das neue iPhone 5 von Apple.

Die typischen Probleme, die bei dem neuen iPhone 5 auftreten können sind:

• Probleme mit dem Lightning Kabel beim Synchronisieren

• manchmal Aufbauschwierigkeiten mit WLAN Routern, auch wenn sie direkt in der Nähe stehen

• bei manchen Providern und in diversen Konstellationen, Empfangsprobleme sowie schlechte Gesprächsqualität

• in manchen iPhones dürfte etwas mit dem Akku nicht in Ordnung sein, da einige User berichteten, dass dieser sehr schnell leer ist

Aber machen wir uns nichts vor, jedes neue Gerät, egal ob das Samsung Galaxy S3 oder eben Apples iPhone 5, jeder startet mit der einen oder anderen Kinderkrankheit, ärgerlich aber Realität. Solange es Lösungen dafür gibt oder diese zeitnah behoben werden, müssen wir alle damit leben oder eben nicht immer sofort jedes neue Produkt kaufen. Letzteres ist für die Meisten wohl eher unmöglich.

Besonders betroffen und extrem kratzempfindlich, ist die Rückseite des Apple iPhone 5. Viele User und Nutzer berichten, dass sogar beim normalen Tragen des iPhones in der Hosentasche oder Jackentasche, anschließend kleine Kratzer auf der Rückseite vorhanden wären. Dies ist natürlich besonders ärgerlich und unschön. Hier ist der Lösungsansatz sehr einfach und auch nur mit sehr geringen Kosten verbunden.

iPhone 5 Displayschutzfolie ist perfekt um sein iPhone zu schützen. Standard Schutzfolien gibt es wie Sand am Meer. Manche taugen etwas, andere wiederum sind wertlos und nur Geld sowie Zeitverschwendung. Die richtige Schutzfolie für iPhone 5 ist die mumbi Displayschutzfolie.

Sie wird mit 4 Schutzfolien vorne und 4 Schutzfolien für die Rückseite ausgeliefert, dadurch erreicht man einen rundum Schutz des iPhone 5 und kann nun auch wieder, bedenkenlos, das Handy in die Hosentasche stecken, ohne danach unzählige Kratzer zu haben.

Die vordere Schutzfolie ist wirklich fast unsichtbar und erleichtert das Lesen besonders bei starker Lichteinstrahlung. Selbstverständlich sieht man auf der Folie auch Schmutz und Fingerabdrücke, das Abwischen jedoch ist einfacher wie direkt auf dem Originaldisplay.

Der Hersteller garantiert die originalgetreue Wiedergabe des Displays, auch unter der Schutzfolie.

Auch das Aufbringen ist einfach, benötigt lediglich ein wenig Geduld. Eine umfassende Anleitung wird der Lieferung beigelegt, sodass jedem das Anbringen gelingen sollte, vorsorglich gibt es ja 4 Folien für beide Seiten, falls man zu ungeduldig ist.

Für die Rückseite hat sich der Hersteller etwas besonders ausgedacht. Es gibt 2 Folien mit ausgeschnittenem Apple Logo und 2 ohne Ausschnitt. So kann sich jeder, das Richtige für sich aussuchen. Somit bekommt man bei der Lieferung insgesamt 8 Folien, zu einem wirklich sensationellen Preis, von derzeit (Stand 22. November 2012) 7,50 Euro pro Paket.