Mit dem iPhone 5S hat Apple vergangenes Jahr leider nur eine kleine Auffrischung des Vorgängers vorgestellt. Um so größer ist die Vorfreude auf das kommende iPhone 6, welches wieder eine komplette Neuentwicklung werden soll. Doch was ist für dieses Jahr zu erwarten?

Größeres Display für das iPhone

Einer der größten Kritikpunkte war in der Vergangenheit oft die Displaydiagonale von gerade mal 4 Zoll. Hier bietet die Konkurrenz von Samsung, Sony und Nokia deutlich größerer Bildschirme von 5 Zoll und mehr. Apple hat das kleine Display in der Vergangenheit immer mit einer optimalen Bedienbarkeit begründet. Laut einer aktuelle Umfrage sehen das die iPhone Nutzer aber wohl anders. Über 90 Prozent wünschen sich hier eine Verbesserung. Bis jetzt deutet alles darauf hin, dass Apple diesen Wünschen nachkommt. Experten rechen somit fest mit einen größeren Display.

iPhone 6 Design

Designstudie von ciccaresedesign

Neues Design?

Mit dem iPad Air hat Apple letztes Jahr das iPad Design radikal überarbeitet. Laut aktuellen Gerüchten kann davon ausgegangen werden, dass auch das iPhone 6 ein überarbeitetes Design bekommt, welches sich an den iPad Air orientiert. Da sich der Bildschirm vergrößert beleibt mehr Platz für die Komponenten. Somit wird das iPhone 6 noch mal dünner als das aktuelle 5S.

Die Hardware im neuen iPhone

Traditionell wird mit dem neuen iPhone wohl auch ein neuer Prozessor vorgestellt. Der neue A8 Chip wird im 20 nm Verfahren hergestellt und ist somit kleiner und gleichzeitig auch schneller. Als Grafikchip wird wieder eine Power-VR GPU zum Einsatz kommen. Sicher scheint auch, dass Apple nochmals Hand an die Kamera anlegt und die Bildqualität weiter verbessert. Eine Erhöhung der Megapixelanzahl ist dabei aber nicht zu erwarten.

iPhone 6 Design Back

Designstudie von ciccaresedesign

Lohnt sich das Warten?

Bis das neue iPhone 6 bei uns erscheint werden noch ein paar Monate vergehen. Aber Lohnt sich das Warten überhaupt? Das kommt ganz auf das Einsatzgebiet an. Wer mit dem 4 Zoll Display zufrieden ist und Filme auf einen extra Tablet schaut sollte jetzt noch beim iPhone 5S zugreifen. Diese gibt es mittlerweile fast überall ohne Lieferschwierigkeiten und vor allem ohne Sim-Lock. So kann man auch eine günstige PrePaid Sim-Karte, wie zum Beispiel von prepaidtarife24.com, einlegen ohne auf teure Verträge angewiesen zu sein.

Wem der jetzige Bildschirm noch zu klein ist, der sollte besser noch bis Herbst auf das iPhone 6 warten. Ein genauer Veröffentlichungstermin steht aber noch nicht fest. Und in den ersten Wochen wird auch sicherlich wieder mit Lieferschwierigkeiten zu rechnen sein.