Ab und zu werden wir gefragt: „Welche Schreibanwendungen benutzt ihr? oder „Was ist die beste Schreibsoftware?

Jetzt testen wir natürlich gerne die neuesten und besten Schreibapplikationen und Blogging Tools.

In dieser Liste findet Ihr die Schreibapplikationen und Blogging Tools, auf die wir uns 2019 verlassen.


Wir benutzen viele dieser Apps regelmäßig. Andere bekommen wir empfohlen von Schriftstellern, Ghostwritern und Autoren. Diese Programme werden auch dir helfen ein besserer und produktiverer Autor oder Ghostwriter zu werden.

schreiben app macos

Scrivener

Wir können Scrivener nicht genug als Schreibsoftware für längere Arbeiten empfehlen.

Scrivener geht weit über eine normale Textverarbeitung wie Microsoft Word hinaus. Diese App erleichtert sowohl Autoren als auch Studenten die Organisation ihrer Ideen und die Verwaltung komplizierterer Schreibprojekte. Die App gibt es sowohl als Desktop als auch mobilen iOS Variante. Besonders zu Empfehlen ist die App auf dem iPad Pro 2018 mit externer Tastatur.


Scrivener bietet viele integrierte Tastenkombinationen, um den Schreibprozess zu beschleunigen. Die App ist nicht ganz günstig, kann aber per Einmalzahlung erworben werden.

IA Writer

IA Writer ist eine unserer Lieblingsapps für ablenkungsfreies Schreiben kurzer Blogbeiträge und Artikel. Während sich Scrivener hervorragend für die Verwaltung großer Schreibprojekte eignet, ist diese Schreibanwendung perfekt für kleinere Projekte.

Diese Schreib App für iPad, iPhone und Mac hilft Autoren und Ghostwritern, Ablenkungen zu minimieren und sich mehr zu fokussieren.


Das virtuelle Schreibwerkzeug verfügt auch über einen Vollbildmodus, welcher die aktuelle Zeile hervorhebt und alles andere verblasst.

Wir benutzen IA Writer auf dem MacBook, iMac und iPad. Die Texte werden über die iCloud synchronisiert und können in Ordnern organisiert werden. Dabei werden die einzelnen Artikel als .txt Datei abgespeichert. So kann im Notfall auch jeder Text mit einem normalen Texteditor geöffnet werden.

Andere minimalistische Alternativen zum Schreiben von Apps sind Byword und WriteRoom.


iA Writer ist relativ günstig per Einmalkauf zu erwerben.

iA Writer
iA Writer
Preis: 9,99 €

Ulysses

Ulysses ist eine sehr umfangreiche Alternative zu IA Writer.

Integriert ist zum Beispiel ein Markup Text Editor, Tastaturkürzel, eine durchdachte Bibliothek und eine Exportfunktion um direkt in WordPress zu veröffentlichen.


Auch Ulysses gibt es für macOS und iOS. Der Fokus liegt hier nicht so sehr auf der ablenkungsfreien Arbeit, sondern mehr in der Organisation und den Funktionsumfang.

Ulysses hat sein Preismodell umgestellt und ist jetzt nur noch per Abo zu haben. Es reicht aber ein Abonnement für alle alle Plattformen.

Ulysses
Ulysses
Entwickler: Ulysses GmbH & Co. KG
Preis: Kostenlos+

Google Docs

Google Docs benutzen wir hauptsächlich als Schreib App um mit anderen Autoren und Editoren zusammenzuarbeiten. Das hat den Vorteil, dass jeder überall und kostenlos Zugriff auf die App hat.


Alle Schreiber können Kommentare hinterlassen und so zusammen an einem Artikel arbeiten.

Final Draft

Final Draft ist die Standard App der Wahl für Drehbuchautoren. Wir schreiben keine Drehbücher, haben aber trotzdem mit Final Draft experimentiert und es erschien uns als ein Beispiel für leistungsstarke Schreibsoftware mit nur einer kleinen Lernkurve.

Final Draft 11
Final Draft 11
Preis: 229,99 €

Fazit zu den Schreibanwendungen

Mittlerweile gibt es für fast alle Nischen eine passende Schreib App zum Schreiben. Hier sollte man vorher wissen, welche Art Texte man hauptsächlich schreibt. Dann kann man schauen, welche App dafür am besten geeignet ist.