Wie aus dem Nichts kündigte Samsung auf der CES in Las Vegas an bald AirPlay 2 und HomeKit in seinen Fernsehgeräten zu unterstützen. Laut Ankündigung soll es damit möglich sein auf iTunes Inhalte zuzugreifen. Gemeint ist damit wohl Apples zukünftiger Streamingdienst, der noch nicht namentlich genannt werden darf. Dieser soll noch dieses Jahr an den Start gehen und Netflix Konkurrenz machen.

HomeKit AirPlay TV

Auf einmal kommen alle mit AirPlay 2 und HomeKit

Nach der Überraschenden Ankündigung von Samsung haben sich nach und nach auch weitere TV Hersteller gemeldet und die Unterstützung von AirPlay 2 und HomeKit angekündigt. Apple geht damit strategische Partnerschaften ein und bereitet die Verbreitung seines zukünftigen Streamingdienstes vor.

Zukünftig ist also bei vielen Fernsehgeräten kein Apple TV mehr notwenig um auf iTunes Inhalte zuzugreifen. Einen eigenen Apple Fernseher werden wir nach dieser Ankündigung allerdings wohl nicht mehr erwarten können.


Offizielle Übersicht aller AirPlay 2 und HomeKit Fernseher

Nachdem sich die letzten Tage die Nachrichten zu Apples neuen Kooperationen überschlagen haben, hat der Hersteller aus Kalifornien nun eine offizielle Übersicht aller kompatiblen AirPlay 2 und HomeKit Fernseher veröffentlich:

  • LG OLED (2019)
  • LG NanoCell SM9X Serie (2019)
  • LG NanoCell SM8X Serie (2019)
  • LG UHD UM7X Serie (2019)
  • Samsung QLED Serie (2019 and 2018)
  • Samsung 8 Serie (2019 and 2018)
  • Samsung 7 Serie (2019 and 2018)
  • Samsung 6 Serie (2019 and 2018)
  • Samsung 5 Serie (2019 and 2018)
  • Samsung 4 Serie (2019 and 2018)
  • Sony Z9G Serie (2019)
  • Sony A9G Serie (2019)
  • Sony X950G Serie (2019)
  • Sony X850G Serie (2019 85″, 75″, 65″ and 55″ models)
  • Vizio P-Serie Quantum (2019 and 2018)
  • Vizio P-Serie (2019, 2018 and 2017)
  • Vizio M-Serie (2019, 2018 and 2017)
  • Vizio E-Serie (2019, 2018 and 2017)
  • Vizio D-serie (2019, 2018 and 2017)

Sehr ärgerlich ist, dass LG und Sony nur zukünftige Modelle unterstützen. Eine Nachträgliche Integration von AirPlay 2 und HomeKit per Softwareupdate ist hier wohl leider nicht geplant. Samsung unterstützt wenigstens noch einige Geräte aus dem letzten Jahr.

Alles in allem kommt man wohl nur mit einem neuen oder wenigstens sehr aktuellen TV Gerät in den Genuss von AirPlay 2 und HomeKit. Für alle älteren gerate bleibt dann nur der Anschluss eines aktuellen Apple TVs. Das kommt immer noch günstiger als ein neuer Fernseher mit AirPlay 2.


AirPlay 2 Fernseher

Folgende TV Geräte sollten ein Update auf AirPlay 2 und HomeKit erhalten:

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung des Preises am 26.05.2019 um 09:31 Uhr