Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple Gründers

Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple Gründers

Steve Jobs, mit vollständigem Namen Steven Paul Jobs, ist längst zur Legende geworden. Nach beispielhaften Erfolgen über Jahrzehnte verhalfen dem Mitgründer und langjährigen CEO von Apple das Apple iPhone und iPad zu großem Weltruhm. Als Sohn eines syrischen Studenten der Politik und einer Amerikanerin umgab Steve Jobs auch außerhalb seiner beruflichen Leidenschaft eine unvergleichliche Aura. Leider verstarb Steve Jobs durch schwere Krankheit am 5. Oktober 2011 im frühen Alter von 56 Jahren. Sein Lebenswerk und Steve Jobs selbst verdienen es, in seiner Biografie unsterblich zu werden.

Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple Gründers
(Autor: Walter Isaacson)

Die Steve Jobs Biografie liest sich spannend. Der Leser fühlt sich der Hauptfigur des Buches verbunden. Ausführlich berichtet wird über ungeahnte charakteristische Merkmale von Steve Jobs und seine frühe spirituelle Phase, die sein späteres Vorwärtskommen stark geprägt haben soll. Der ungerade Lebensweg von Steve Jobs wird intensiv durchleuchtet. Geschildert wird die lebenslange Traumatisierung, die er erlitt, weil seine Mutter ihn als Kind zur Adoption freigab, und wie dieser Umstand seine Haltung zu seiner Tochter geprägt hat. Der rätselhafte Charakter von Steve Jobs wird ebenso analysiert wie seine unverständlichen Stimmungsschwankungen. Auf vielen Seiten des Buches kommt das Genie Steve Jobs selbst zu Wort. Man erfährt eine Menge über sein berufliches Denken und Handeln, in deren Mittelpunkt immer die intuitive Bedienung der von Apple zur Verfügung gestellten Technik stand. Der Leser erhält interessante Fakten über seine einfache, aber wirksame Lebensphilosophie. Bei allem geschäftlichen Erfolg dachte er immer auch an sein menschliches Umfeld. Warum auch immer Steve Jobs und Bill Gates als ewige Konkurrenten galten, die Biografie über den kreativen Kopf von Apple beweist das Gegenteil. Die Biografie wird so manchem Leser indirekt zu beruflichen Höheflügen verhelfen, so ergreifend und einzigartig war der Weg von Steve Jobs, der in die Geschichte eingehen wird.

Welchen Mehrwert hat der Leser von der Steve Jobs Biografie?

Bei vielen Lesern könnte die Steve Jobs Biografie einen Umdenkungsprozess anstoßen. Man lernt, dass Lebenserfolg in der Einfachheit liegt und auch, dass nicht vergangene unschöne Lebensumstände verantwortlich sind für Misserfolge. Man schließt das Buch mit der Erkenntnis, wie Kreativität jeden Lebenslauf positiv beeinflusst und wie man für andere Menschen interessant bleibt.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung des Preises am 21.02.2024 um 23:42 Uhr

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert